Günstig kochen: Die 5 besten Rezepte

Gutes Essen muss nicht teuer sein, wenn man ein paar Dinge beachtet. Denn günstig kochen fängt schon bei der Planung an. Wir verraten Ihnen 5 tolle Rezepte, die Sie günstig nachkochen können

Günstig kochen ist ganz einfach

Kochen muss nicht immer teuer sein. Mit diesen Rezepten werden Sie satt und sparen gleichzeitig

Günstig einkaufen

Wer beim Einkauf Saison und Region berücksichtigt, kann jede Menge Geld sparen, da regionale Produkte preiswerter sind als importierte. Auch Großpackungen sind häufig günstiger als kleine Single-Portionen. Greifen Sie gelegentlich zu den Hausmarken der Supermärkte, die sind wesentlich günstiger als vergleichbare Markenprodukte und stammen meist aus den Produktionsstätten renommierter Unternehmen.

Hier findet man günstige Produkte

Auch der Lagerplatz des Produkts nimmt Einfluss auf den Preis. Günstige Produkte findet man meist im unteren Drittel der Regale. Also machen Sie sich ruhig mal die Mühe und gehen Sie in die Hocke, um Mehl, Zucker oder Öl einzukaufen. Werden Sie zum Schnäppchenjäger, wenn Lebensmittel wie Nudeln, Couscous, Reis, Linsen oder Dosen-Tunfisch im Angebot sind, denn die sind lange haltbar. Das Gute: Dann hat man immer ein paar Basics auf Vorrat aus denen man rasch etwas kochen kann. Fleisch und Fisch sind kostspielig, deshalb spart man sich automatisch Geld, wenn beide eher selten auf dem Speiseplan stehen.

Hier kommen fünf tolle Rezepte, die Sie günstig nachkochen können

Pellkartoffeln mit Kresse-Quark

Für 4 Personen:

1,5 kg kleine Kartoffeln (mehligkochend)
Salz
½ TL Kümmel
Für den Dip:
150 g Ziegengouda
250 g Magerquark
250 g Sahnequark
4 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
Salz
Pfeffer
1 TL Senf
1 TL Bio-Zitronenabrieb
2 Beete Kresse
6 Radieschen (in feine Stifte geschnitten)

1. Kartoffeln gründlich waschen. In einen Topf geben und gerade mit Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Kümmel zugeben und die Kartoffeln 20 bis 25 Minuten garen.
2. Inzwischen den Käse fein reiben. Mit beiden Quarksorten und Mineralwasser glatt rühren. Den Quark mit Salz, Pfeffer, Senf und Bio-Zitronenabrieb würzen. Die Kresse vom Beet schneiden und mit den Radieschen unterheben.
3. Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen, dann direkt zum Quark anrichten.

Schinken-Brokkoli-Nudeln

Für 4 Personen:
450 g Brokkoli (TK)
Salz
50 g Margarine (z.B. Rama)
150 g Bergkäse
150 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne
500 g gegarte Spirelli (roh, 200g)
1 Ei
Pfeffer

1. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, dann abgießen und kalt abspülen.
2. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Käse fein reiben, den Schinken würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken.
3. Übrige Margarine in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin dünsten. Knoblauch und Sahne zugießen. Alles bei schwacher Hitze 2 Minuten köcheln lassen.
4. Die Hälfte vom Käse einrühren und schmelzen lassen, dann die Sauce vom Herd nehmen.
5. Nudeln, Schinken und Brokkoli mischen und in der Form verteilen. Ei unter die Käse-Sauce mischen. Die Sauce, salzen und pfeffern und über die Nudeln gießen. Den Auflauf mit dem restlichen Käse bestreuen.
6. Im Ofen in 30 bis 35 Minuten goldbraun überbacken.

Wow: Diese Blitzrezepte haben nur 3 Zutaten!

Frühlingseintopf

Für 4 Personen:
400 g Kartoffeln (festkochend)
300 g Kohlrabi
300 g Möhren
1 Stange Lauch
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
¾ l Gemüsebrühe
300 g Erbsen (TK)
1 Lorbeerblatt
5 Stängel Thymian

1. Kartoffeln, Kohlrabi, Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen. Kartoffeln, Kohlrabi und Möhren in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Lauchstange putzen, in feine Ringe schneiden und waschen.
2. Das Gemüse im Öl dünsten. Dann die Brühe angießen. Erbsen, Lorbeer und Thymian zugeben und alles zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Wer mag, schnippelt noch ein paar Wiener Würstchen hinein.

Bohnen-Reis mit Thunfisch

Für 4 Personen:
200 g Reis
Salz
200 g Bohnen (TK)
4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 g Möhren
200 g Römersalat
1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
300 g Thunfisch aus der Dose (nach Belieben im eigenen Saft oder in Olivenöl)

1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Für die letzten 8 Minuten die Bohnen zugeben und mitgaren.
2. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren schälen und fein raspeln, Salat und Petersilie waschen, putzen und in Streifen schneiden.
3. Öl, Gemüsebrühe, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren. Mit zerpflücktem Thunfisch und allen übrigen Zutaten unter den Reis heben. Nochmal abschmecken.

Pfannkuchen mit Apfelkompott

Für 4 Personen:
200 g Mehl
500 ml Milch
Salz
Eier
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Butterschmalz zum Braten
Fürs Topping nach Belieben Apfelmus oder Zucker und Zimt

1. Mehl und Milch glatt rühren. Dann Salz, Eier, Zucker und Vanillezucker untermischen und kurz quellen lassen.
2. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und aus dem Teig nach und nach Pfannkuchen backen. Mit Apfelmus, Zucker und Zimt anrichten.

Überraschung: Diese gesunden Lebensmittel fördern die Fettverbrennung.

Mehr zum Thema:

Best Posts

am meisten kalorien verbrennen fu?n?gel french selber machen haare aufhellen mit hausmittel morgens oder abends duschen geschenk f?r hochzeit basteln oliver sanne und freundin abends keine kohlenhydrate was essen wieviel geld schenkt man zur hochzeit als paar was ist medizinische fu?pflege wie merke ich ob er auf mich steht mann mit steifem glied gr?ne augen braune haare wo findet man freunde jungs mit gr?nen augen hilft zahnpasta gegen pickel und mitesser geldgeschenke f?r hochzeit selbst gemacht passen fisch und stier zusammen mann hat kein interesse er will sich mit mir treffen welche schuhe zu schwarzem kleid jungfrau und fische passt das ich kann nicht schwanger werden d?rfen veganer alkohol trinken laktoseintoleranz wann treten symptome auf g?stebuch hochzeit selbst gestalten frisur dicke haare rundes gesicht tauben fliegen lassen hochzeit smoothie zum abnehmen selber machen hochzeitsw?nsche f?r die beste freundin haarstyling f?r lange haare blondierte haare dunkler t?nen partyfrisuren f?r lange haare baby schl?ft ein beim stillen wenn er sich nicht meldet