Diese Erwartungen vom Urlaub sollten Sie schnell wieder über Bord werfen

Das sind die häufigsten Vorstellungen von Ihrem Urlaub, die vor Ort zur Enttäuschungen werden

Frau sitzt am Meer

Legen Sie noch heute Ihre Urlaubs-Erwartungen und -Vorstellungen ab!

Die Vorfreude auf den nächsten Urlaub ist immer unheimlich groß. Dabei kommt man nicht drum herum, sich bestimmte Vorstellungen zu machen und hohe Erwartungen an die Reise zu haben. Das Essen, die Strände, die Temperatur und das Urlaubsgefühl vor Ort. In einer Studie wurde sogar belegt, dass die Zeit und Vorfreude vor dem Urlaub, genau so erfüllend ist und glücklich macht, wie die Reise selbst.

Doch all diese Erwartungen tragen dazu bei, dass das Risiko steigt, enttäuscht zu werden. Wenn Sie die Reise schon vorher durchtakten und bestimmte Vorstellungen haben, können die Faktoren Sie von dem eigentlichen Urlaub ablenken. Das sind die häufigsten Dinge, die wir uns alle von einer Reise wünschen, die aber in der Regel nicht in Erfüllung gehen. Plus: Wie Sie sie umgehen können.

1. Mythos: "Wenn ich ankomme, kann ich endlich entspannen"

Frau am Strand mit Handy

Entspannung pur? Dann schalten Sie Ihr Smartphone aus!

Das Problem: Sie wollen im Urlaub zur Ruhe kommen und die Arbeit ausblenden. Doch sollte Ihnen bewusst sein, dass eine neue Umgebung keine Garantie dafür ist, dass Sie sich tatsächlich entspannen können. In der Regel bleiben Sie auf demselben Level und kommen in wenigen Tagen Auszeit nicht wirklich zur Ruhe, weil Sie mit dem Kopf immer noch im Alltag schweben.

Der Rat: Um sich wirklich vollkommene Ruhe gönnen zu können, sollten Sie alle Ablenkungsmöglichkeiten beiseite schaffen. Das beginnt bereits zu Hause: Schließen Sie alle offenen Tätigkeiten ab. Bezahlen Sie beispielsweise alle Rechnungen und weisen Kontakte daraufhin, dass Sie in Ihrem Urlaub nicht erreichbar sind. Im Urlaub selbst sollten Sie außerdem Ihr Smartphone ausschalten, um tatsächlich entspannen zu können.
Noch dazu sollten Sie bereits im Alltag versuchen, häufiger zur Ruhe zu kommen. Nicht nur der Urlaub an sich sollte für Sie Entspannung darstellen. Nehmen Sie sich hin und wieder Zeit für sich im Sinne von kleinen Auszeiten – auch wenn nur für ein paar Stunden in der Woche. Denn: Auch Entspannung muss gelernt sein.

2. Mythos: "Ich sollte so lange wegbleiben wie ich kann"

Müde Frau am Schreibtisch

Geben Sie sich unbedingt einen zeitlichen Puffer nach dem Urlaub

Das Problem: Sie passen Ihren Urlaub Ihren verfügbaren Urlaubstagen an, starten ihn an Tag 1 und beenden Ihn einen Tag, bevor die Arbeit ruft? Mehr Urlaub ist nicht unbedingt effektiver! Die Redewendung, dass man Urlaub vom Urlaub braucht, ist nämlich wahr. Vor allem die Abreise kann anstrengend sein. Vielleicht kommen Sie mit einem Jetlag zurück oder haben einiges an Wäsche, Einkauf & Co. zu erledigen. Schnell fühlen Sie sich so gestresst wie noch vor Ihrer Reise.

Der Rat: Um die getankte Kraft auch beizubehalten, sollten Sie sich auch nach Ihrer Reise noch Zeit für sich nehmen. Planen Sie einen Puffer von ein bis zwei Tagen ein, um anzukommen. Machen Sie ein Nickerchen, gehen Sie einkaufen, machen Sie den Haushalt in aller Ruhe. Nur so hat sich der Urlaub auch gelohnt.

Pssst: Mit diesen Tipps bleiben Sie im Urlaub gesund!

3. Mythos: "Wir werden unsere Romantik neu entfachen."

Glückliches Pärchen am Strand

Kommunikation ist das A und O!

Das Problem: Wir erwarten vom Reisen einige Wunder. Endlich wieder Zweisamkeit mit dem Partner zu verbringen und die Romantik neu zu entfachen, ist eines davon. Doch Sie sollten die Intensivität Ihrer Beziehung nicht ausschließlich in die Hände Ihres Urlaubs legen. Auch hier wird der Alltag viel präsenter sein, als Sie zunächst glauben. Das häufigste Problem ist tatsächlich, dass das Aufeinanderhocken ungewohnt ist und im Urlaub zu Streit führen kann.

Der Rat: Das A und O ist kommunizieren. Im Urlaub kommt es darauf an, die Bedürfnisse des anderen zu kennen, um Streitpotential aus dem Weg zu gehen. Die Reise an sich und die Nähe sind ungewohnte Situationen, die es zu bewältigen gilt. Deshalb ist es so wichtig aufeinander einzugehen.
Was aber noch viel wichtiger ist: Die Harmonie zwischen Ihrem Partner und Ihnen sollte auch im Alltag stimmen. Der Urlaub an sich kann keine Beziehung retten. Er dient lediglich dazu, wieder Zeit miteinander zu verbringen und diese zu genießen. Wenn Ihre Beziehung ohnehin schon einen Knacks hat, wird der Urlaub das nicht richten.

Übrigens: So vermeiden Sie Beziehungsstress im Urlaub!

4. Mythos: "Es wird mich glücklich machen, den ganzen Tag am Strand zu liegen"

Frau liest ein Buch am Strand

Pure Entspannung ist nicht immer die beste Lösung

Das Problem: Eine klassische Reisephantasie ist das Liegen am Strand oder das Entspannen auf einem Berggipfel. Doch das stetige Rumliegen und Nichtstun wird Sie auf Dauer nicht glücklich machen – so schön die Vorstellung auch sein mag.

Der Rat: Fügen Sie ein paar Aktivitäten hinzu. Es muss nicht gleich eine Abenteuer-Sportart sein. Gehen Sie beispielsweise Wandern, entscheiden Sie sich bei schlechtem Wetter für einen Museumsbesuch oder einen Kochkurs oder machen Sie eine Fahrradtour. Die Eindrücke, die Sie dabei gewinnen, können erfüllender sein als nur zu entspannen. Finden Sie Ihre perfekte Mischung.

5. Mythos: "Ich werde es hassen, wieder nach Hause zu kommen"

Frau am Flughafen

Die Abreise macht Sie traurig? Das sollte sie nicht!

Das Problem: Der Urlaub war traumhaft und all diese schönen Dinge haben jetzt ein Ende. Plötzlich müssen Sie zu all den Dingen zurückkehren, denen Sie entkommen sind.

Der Rat: Das Ende einer Reise ist kein Weltuntergang. Schließlich wird die Reise auf ewig in Ihrem Gedächtnis bleiben. Anstatt sich selbst zu bemitleiden, freuen Sie sich auf Ihre eigenen vier Wände, auf Familie und Freunde und darauf, allen erzählen und zeigen zu können, was für eine tolle Reise hinter Ihnen liegt. Ein Urlaub hat sich nur gelohnt, wenn man glücklich zurückkommt! Seien Sie dankbar über die Dinge, die Sie aus dem Urlaub mitgenommen haben, was Sie erleben und sehen durften.

Best Posts

schlaf app android kostenlos h?ftspeck weg in 2 wochen sch?ne gedichte zur hochzeit oreo kuchen ohne backen ananas enzyme gegen entz?ndungen bild aufh?ngen nagel oder d?bel frisuren bei dickem gesicht erika berger horoskop fische mann will keine feste beziehung french n?gel selber machen anleitung anzeichen dass er mich mag zimt und honig abnehmen erfahrung tageshoroskop steinbock frau heute welche frucht hilft beim abnehmen partner m?chte kein kind passt wassermann zu wassermann st?ndig krank und m?de ursachen welcher dufttyp bin ich wie blase ich ihm ein simone thomalla sven martinek wie entferne ich acryln?gel reis kochen im dampfgarer low carb low fat di?t wellness f?r zu hause online dating erstes treffen haare locken ?ber nacht 24 stunden di?t achim sam stillen kaffee baby unruhig erika berger horoskop jungfrau haare von blond auf braun f?rben abnehmen durch tee trinken geschenk f?r kreative freundin pers?nliches geschenk zur hochzeit